Would you like to continue in English?




 

                                                               - Hannelore Schröder -

                                                              Schöngeistige anspruchsvolle Kunst

 

Hannelore Schröder aus Essen, die seit ihrer frühesten Kindheit aus Berufung schöpferisch tätig war, hat man die Kreativität mit in die Wiege gelegt.

Sie konnte ihre Kreativität schon in ganz jungen Jahren Ausdruck verleihen, indem sie immer und immer wieder malte.

Genau aus diesem Grund bezeichnete man die Künstlerin schon damals als kleines Genie.

Absolut herausragend ist, dass sie fast jeden Kunststil beherrscht hat.

Außerdem wurde Hannelore Schröder auf Grund ihrer Vielseitigkeit, (  Malerin, Dichterin, Komponistin, Liedermacherin, Sängerin, Bildhauerin und Modemacherin ) schon zu Lebzeiten zu den vielseitigsten künstlerischen Genies unserer Zeit gezählt.

Absoluter Medienhöhepunkt war, das sie noch zu Lebzeiten durch die Rheinische Post ( 9.März 2002 ), ganzseitig und in Farbe neben Nelson Mandela, Paul Mc Cartney und Mohamed Ali zu den 52 interessantesten Persönlichkeiten unserer Zeit gewählt wurde.

Einordnen lässt sich die international bekannte Künstlerin bis heute nicht.

Ihre charismatische Persönlichkeit, ihr Idealismus, ihre tiefe Empfindsamkeit und ihr ausgeprägter Sinn für Esthetik sind das, was sich in jedem ihrer so unterschiedlichen Werke wieder findet.

Inspiration für ihre Kunst fand Hannelore Schröder in Nachrichtensendungen, in Medienberichten, in ihrer Umgebung und im Zeitgeschehen.

Sie griff die Ereignisse, ihre Gedanken und Gefühle dazu auf, und verband all dies zu Kunstwerken von tiefer Schönheit und Ausdruckskraft.

Mit ihren ausgefallenen Ideen und Motiven liegt Hannelore Schröder auch heute noch voll im Trend und Zeitgeist; was durch häufige Präsens in den Medien und auch in zahlreichen Fernsehsendungen immer wieder bestätigt wird.

Ihr internationaler Durchbruch begann mit ihrem Ölgemälde „ In God`s Hand“ auf der Boot "97 in Düsseldorf.

Das die Künstlerin auch international anerkannt ist, verdankt sie nicht zuletzt ihrem Sohn und Manager Adrian Hähn.

Die Botschaft von Hannelore Schröder ist: Zeitlose, schöngeistige, anspruchsvolle Kunst, hautnah fühlen und erleben.

 

Hannelore Schröder wechselte am 11 Juli 2003 in eine andere Bewusstseinsebene.




 

Home